Hilfsbereitschaft

Posted by on Jul 23, 2014 in Firlefanz | No Comments

Herr P. aus G. half seiner altersschwachen Tante und seinem senilen Onkel gern und viel. Er kümmerte sich um ihre Einkäufe, fuhr sie zum Arzt und putzte die Wohnung. Auch seine Partnerin stand ihm tatkräftig zur Seite. Die Verwandtschaft sah es mit Wohlwollen. Herr P. kümmerte sich wirklich um alles. Die Patientenverfügung setzte er mit den Beiden auf, er hatte eine Vollmacht über die Konten und er machte einen Termin bei einem Anwalt für die Festschreibung des Testaments aus. Später heftete er glücklich eine Kopie zu seinen Unterlagen.